Start Einkaufen in Graz Welche Geschäfte ab 16. März in Graz offen bleiben dürfen

Welche Geschäfte ab 16. März in Graz offen bleiben dürfen

Entschleunigung in Graz

Auf Pressekonferenz der Bundesregierung am 13. März 2020 wurde bekannt gegeben, dass ab Montag, den 16. März 2020 nicht versorgungsnotwendige Geschäfte geschlossen haben um die Coronavirus-Pandemie einzuschränken. Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen sei es notwendig, weiterhin konsequente Maßnahmen zu setzen, insbesondere um die sozialen Kontakte in der nächsten Zeit auf ein Minimum zu reduzieren: Entschleunigung heißt die neue Devise.

Bundeskanzler Kurz: Österreich stehe vor der größten Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg.

CoV-Verordnung: Welche Geschäfte dürfen ab Montag offen bleiben?

  • Lebensmittelhandel, Bauernmärkte
  • Apotheken
  • Drogerien
  • Medizinische Produkte und Heilbehelfe
  • Gesundheits- und Pflegedienstleistungen
  • Verkauf von Tierfutter
  • Agrarhandel
  • Tankstellen
  • Sicherheits- und Notfallprodukte & Wartung
  • Banken
  • Post & Telekommunikation
  • Lieferdienste
  • Reinigung / Hygiene
  • Öffentlicher Verkehr
  • Trafiken & Zeitungskioske
  • Wartung kritische Infrastruktur
  • Notfall-Dienstleistungen

Restaurants, Bars und Kaffeehäuser haben ab dem 16. März unter Tags nur noch bis 15 Uhr geöffnet ab Dienstag geschlossen! 

Was ist geschlossen?

  • Städtische Bäder
  • Stadtbibliothek
  • Museen
  • Impfstelle des Gesundheitsamtes
  • Elektrohandel wie E-Tec Filialen, Conrad und electronic4You bis vorläufig 21.3 (Online Versand weiter möglich)
  • Kleidungsgeschäfte
  • Friseurbetriebe
  • Öffentliche und private Spielplätze und Sportplätze
  • Kurse in der Volkshochschule

(Auszug)

WKO verschickt Kriterien für Schließung von Geschäftslokalen an Mitglieder:

Auf Basis des aktuellen Wissensstands (Stand 15.3.2020, 12:30 Uhr) gelten ab 16.3.2020 aufgrund der Maßnahmen der Regierung zur Bewältigung der Coronakrise für die Schließung von Geschäftslokalen folgende Kriterien:

Link ➡ Aktuelle Aufstellung der WKO als PDF ansehen

COV Verordnung Handel Wko
Screenshot: WKO Rundschreiben
COV Verordnung Gewerbe WKO
Screenshot: WKO Rundschreiben
Cov Verordnung Verkehr WKO
Screenshot: WKO Rundschreiben
Cov Verordnung Dienstleistung WKO
Screenshot: WKO Rundschreiben
Cov Verordnung Tourismus WKO
Screenshot: WKO Rundschreiben

Quellen:

Livestream vom Nationalrat am 15. März

www.wko.at/service/faq-coronavirus-infos.html#heading_einschraenkungen

www.graz.at/cms/beitrag/10346687/8106444/Coronavirus_Massnahmen_der_Stadt_Graz.html

Es braucht niemand Sorge zu haben, dass die Grundversorgung gefährdet ist. Im Gegenteil: wir haben in Gesprächen mit Unternehmern und Vertretern der kritischen Infrastruktur sichergestellt, dass all das was ein Staat braucht, um funktionsfähig zu bleiben, selbstverständlich aufrecht erhalten und geöffnet sein wird.

betonte Sebastian Kurz bei der Pressekonferenz.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe hier deinen Kommentar
Dein Name