Start Freizeit & Lifestyle Die schönsten Badeseen rund um Graz

Die schönsten Badeseen rund um Graz

Badesee Wildon

Graz und seine Umgebung bieten eine Vielzahl von wunderschönen Badeseen, die ideal für eine erfrischende Abkühlung und entspannte Tage am Wasser sind. Basierend auf Tipps und Erfahrungen von Einheimischen und Besuchern haben wir eine Liste der besten Badeseen in der Nähe von Graz zusammengestellt.

1. Stubenbergsee

Der Stubenbergsee ist ein großer und vielseitiger See, der für jeden etwas zu bieten hat. Hier gibt es Sprungfelsen, eine Rutsche, Volleyballplätze, Tretboote, gute Restaurants, Bars und sogar einen Freizeitpark. Selbst bei großem Besucherandrang findet man immer ein ruhiges Plätzchen. Das Café Seestern ist besonders für sein gutes Eis bekannt.

  • Empfohlene Aktivitäten: Schwimmen, Tretbootfahren, Volleyball, Entspannen in Cafés und Restaurants.
  • Besonderheiten: Freizeitpark, Sprungfelsen.

2. Tiebersee

Der Tiebersee in Röthelsein ist bei den Einheimischen sehr beliebt. Dieser See ist weniger überlaufen und bietet eine ruhige Atmosphäre für einen entspannten Badetag. Er ist ideal für alle, die eine ruhigere Umgebung bevorzugen.

  • Empfohlene Aktivitäten: Schwimmen, SUP, Sonnenbaden.

3. Pibersteinersee

Seit diesem Jahr hat der Pibersteinersee wieder geöffnet. Man zahlt nur die Parkgebühr, der Eintritt ist ansonsten gratis. Dieser See ist bekannt für seine saubere Umgebung und das klare Wasser.

  • Empfohlene Aktivitäten: Schwimmen, Picknicken.

4. Wildoner See

Der Wildoner See ist leicht mit dem Zug erreichbar und nur ein kleiner Spaziergang vom Bahnhof entfernt. Auch weil der Badesee direkt am Murradweg R2 liegt, ist er für einen schnellen Badeausflug gut geeignet.

  • Empfohlene Aktivitäten: Schwimmen, Spazierengehen.

5. Schwarzlsee

Der Schwarzlsee ist einer der bekanntesten Badeseen in der Nähe von Graz. Er bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, darunter Schwimmen, Surfen, Segeln und ein großes Angebot an Gastronomie. Es gibt auch regelmäßige Veranstaltungen und Konzerte, was den See zu einem beliebten Treffpunkt macht.

  • Empfohlene Aktivitäten: Schwimmen, Surfen, Segeln, SUP, Veranstaltungen besuchen.
  • Besonderheiten: Regelmäßige Veranstaltungen und Konzerte, umfangreiche Gastronomie.

6. Hirzmann-Stausee

Der Hirzmann-Stausee ist besonders ruhig und weniger besucht. Für diejenigen, die einen abgeschiedenen Platz suchen, ist dieser See perfekt, obwohl es hier wenige Liegeplätze gibt und der Boden nach Regen schlammig sein kann.

  • Empfohlene Aktivitäten: Schwimmen, Natur genießen.

Hinweis der Redaktion: Nach den letzten Unwettern müssen aktuell die Schäden im Hirzmann-Stausee behoben werden, der Stausee voller Schwemmgut ist. Unklar ist, wann der Badebetrieb wieder möglich ist. Auch der beliebte Rundwanderweg um den See ist wegen der Gefahr von Hangrutschungen derzeit gesperrt.

7. Packer Stausee

Der Packer Stausee ist ein weiterer Favorit für einen entspannten Tag am Wasser. Hier gibt es ausreichend Platz und die Natur rund um den See lädt zum Verweilen ein.

  • Empfohlene Aktivitäten: Schwimmen, Wandern.

8. Kumberg

Der See in Kumberg wird auch als ein nettes Ausflugsziel erwähnt. Er bietet eine angenehme Umgebung zum Entspannen und Schwimmen.

  • Empfohlene Aktivitäten: Schwimmen, Sonnenbaden.

9. Schlossbad Bärnbach

Obwohl es kein See ist, wird das Schlossbad in Bärnbach als eine gute Alternative genannt. Es ist nicht besonders groß, bietet aber eine angenehme Atmosphäre für einen Badeausflug.

  • Empfohlene Aktivitäten: Schwimmen, Entspannen.

10. Alpenaquarium Grüblsee

Für Taucher und Schnorchelfreunde bietet sich das Alpenaquarium Grüblsee an. Es ist ein besonderer Ort, der etwas außerhalb liegt, aber definitiv einen Besuch wert ist.

  • Empfohlene Aktivitäten: Tauchen, Schnorcheln.

11. Sulmsee

Der Sulmsee in Leibnitz ist ein weiterer schöner See, allerdings nur für Campinggäste.

  • Empfohlene Aktivitäten: Schwimmen, Campen.

Anreise und Erreichbarkeit

Viele der angeführten Seen sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Beispielsweise ist der Wildoner See mit dem Zug in 25 Minuten erreichbar, und auch das Schlossbad Bärnbach kann mit dem Bus erreicht werden. Für weitere Entfernungen empfiehlt sich ein Auto, um die volle Flexibilität zu genießen.

Fazit: Die schönsten Badeseen rund um Graz

Die Umgebung von Graz bietet zahlreiche Badeseen, die für jeden Geschmack etwas bereithalten. Ob familienfreundlich mit vielen Freizeitmöglichkeiten oder ruhig und abgeschieden für Naturgenießer – hier findet jeder den perfekten Platz zum Entspannen und Abkühlen.

Links

Seen in der Steiermark (diesteirische.at)

Titelfoto: Ingrid S.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe hier deinen Kommentar
Dein Name