Start Freizeit & Lifestyle Ausflug in die Südsteiermark – Fotos

Ausflug in die Südsteiermark – Fotos

Weingüter & Buschenschanken mitten in idyllischen Weinbergen.

Südsteiermark Ausflug

Sonnenschein und angenehme 26 Grad. Ein idealer Tag für einen sommerlichen Ausflug in die Südsteiermark. Mit dem Auto fahren wir mit Kind und Kegel von Graz aus über die Autobahn Richtung Süden und bei der Autobahnabfahrt Vogau wieder ab. Bald begrüßt uns wieder die Mur, die wir über eine Brücke vor Ehrenhausen passieren.

Vorbei geht es am imposanten Schloss, welches über dem kleinen Städtchen drohnt (hier befindet sich als Tipp für Bahnreisende auch ein Bahnhof) bis zum bekannten Weinort Gamlitz. Hier biegen wir kurz nach dem Landgasthof Wratschko links auf die Eckberger Weinstraße ab, die bald am Schloss Gamlitz vorbeiführt.

Ausblick in die Südsteiermark
Ein weiter Blick in die Südsteiermark weit rauf bis zum Schöckl. Sogar Graz ist auf diesem Foto vermutlich noch zu sehen.

Rund 45 Minuten nach dem Start der Reise in Graz sind wir bereits inmitten der reizvollsten südsteirischen Weinberge. Tourismusverbände werben bildlich gerne mit der Phrase „Die steirische Toskana“. Aber die Südsteiermark hat es schon lange nicht mehr notwendig, einen Vergleich mit der weltbekannten italienischen Region anzustrengen. Wie wir bei einem Gespräch mit dem Weingut Kögl erfahren, kommen Ausflügler und Urlauber natürlich aus näheren Regionen wie Graz gerne in die Südsteiermark, aber auch weiter entfernt wie Wien und Bayern. Aber nicht nur.

E-Bikes erobern die Weinberge

Obwohl es an diesem Sommertag erstens Freitag und zweitens Vormittag ist, sind bereits ungewöhnlich viele Ausflügler an der südsteirischen Weinstraße unterwegs. Zu Fuß aber auch am Fahrrad. Wer meint, das wären alles sportlich gestählte Urlauber – weit gefehlt. E-Bikes sind in den steirischen Weinbergen der Trend! So wundert man sich nicht, wenn Radler alleine, gerne zu zweit oder auch in Gruppen, mit Leichtigkeit über Hügel und Tal dank elektrischer Unterstützung brausen. Diese Möglichkeit wäre auch für uns reizvoll die Gegend zu erkunden, beispielsweise wenn für einen Ausflug in die Südsteiermark nur ein paar Stunden zur Verfügung stehen.

Im Corona Jahr 2020 entscheiden sich viele Menschen scheinbar dazu ihren Urlaub lieber in der Südsteiermark zu verbringen.

so Susanne Dreisiebner von der Weinidylle Dreisiebner.

Die kulinarische Seite der Südsteiermark

Kulinarik in der Südsteiermark
Eine gute herzhafte oder leichte Brettljause. Dazu ein köstlicher steirischer Wein. Alleine die kulinarische Seite der Südsteiermark lohnt einen Ausflug.

Nach einer gemütlichen Mittagspause mit einem köstlichen Essen bei ihrem Weingut und Buschenschank geht es der Nase nach weiter über die Weinberge zu einem Aussichtsturm. Aus der Höhe bietet sich ein noch besserer Panoramablick über die wunderschöne Landschaft. Dazu empfehlen sich beispielsweise der Wasserturm Weinleiten in Gamlitz und die Kreuzbergwarte in Eichberg-Trautenburg.

Badespaß in der Südsteiermark

Sulmbad
Das älteste Flussbad der Steiermark. Badespaß für Erwachsene, Jugendliche und kleine Kinder. Hier dürfen auch Hunde (an der Leine) ins Wasser.

Nachdem sich die Sonne in der Südsteiermark kräftig ins Zeug legt, steht noch ein Besuch im ältesten Flussbad der Steiermark auf unserer Ausflugsroute. Das Sulmbad bietet dazu Abkühlung pur. Gerade richtig um noch einige Zeit in der Südsteiermark zu verbringen bevor es über die Autobahn zurück nach Graz geht.

Südsteiermark Reisetipps

Südsteiermark Reisetipps

  • Unterkünfte in den Weinbergen: Viele Weingüter in der Südsteiermark wie die im Artikel erwähnte Weinidylle Dreisiebner und das Weingut Kögl vermieten Zimmer. Ideal für das Wochenende oder auch länger!
  • Weinstraßen: Südsteirische, Alte, Sausaler, Klapotetzstrasse und mehr. Jede mit einem besonderen Flair.
  • Grenztisch: Ein Tisch genau auf der Grenze zwischen Österreich und Slowenien mitten in einer idyllischen Landschaft.
  • Herzerlstraße: Aus einem bestimmten Blickwinkel zeigt ein Abschnitt einer kleinen Straße an einem Weinberg eine Herzform.
  • Motorikpark Gamlitz: Nirgendwo sonst lässt sich Koordination und Motorik besser trainieren als hier, schreibt der Betreiber.

1 KOMMENTAR

  1. Super Bilder sehr schmackhaft ! Gibt es auch Wohnmobil Stellplatzte bei den Buschenschanken mit Strom das ist das wichtigste . Würde ich gerne Mal für einige Tage machen. L.g

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe hier deinen Kommentar
Dein Name