Start Freizeit & Lifestyle Park in Liebenau eröffnet

Park in Liebenau eröffnet

TEILEN

Der Grazer Bezirk Liebenau hat mit dem Liebenauer Park einen neuen zwei Hektar großen öffentlichen Park bekommen, der nun der Bevölkerung für Freizeit– und Sportmöglichkeiten in Graz zur Verfügung steht. Dieser befindet sich über der 1,4 Kilometer langen Unterflurtrasse des Südgürtels in Liebenau. Wo in den vergangenen Jahren Baufahrzeuge für die Errichtung des Südgürtel-Tunnels am Werk waren, ist es dort mittlerweile ruhiger geworden. Wiesen, Bäume und Sträucher haben auch schon eine herbstliche Farbe bekommen.

Kinderspielplatz & Hundewiesen

Tausende Bäume, Stauden und Sträucher sind im neuen Park in Liebenau zu finden wie ein durchgängiger Geh- und Radweg, ein Kinderspielplatz, eine Hundewiese, Sitz- und Liegegelegenheiten, eine WC-Anlage und Trinkbrunnen. Der Großteil der Wiesen wird naturnah belassen. Ein großer Bereich des Parks wurde als Kinderspielplatz gestaltet und ausgestattet. In Kooperation mit dem Lionsclub, der neben Bäumen auch Spielgeräte spendierte, wurde auch auf barrierefreie Spielgeräte wert gelegt.

Mit dem öffentlichen Park, einer Allee entlang der Engelsdorfer Straße und vielen kleineren Grünflächen wurde ein „Grüner Bogen“ vom Liebenauer Gürtel zur Puntigamer Brücke gespannt. Insgesamt sind fast fünf Hektar an neuen Grünflächen mit dem zwei Hektar großen Trassenpark als Herzstück entstanden. 

Meinungen zum Liebenauer Park

Die Landschafts- und Freiraumgestaltung des „Grüngürtels über dem Südgürtel“ sind das Ergebnis eines Wettbewerbs, an dem sich mehrere eingeladene Planungsbüros beteiligten. Um die Interessen der betroffenen Bevölkerung in das Projekt einfließen zu lassen, wurden laut Angaben von der Stadtbaudirektion Bürger im Vorfeld und später auch nach dem Wettbewerb noch mehrfach in die Gestaltung eingebunden. Neben mehreren Informations- und Diskussionsveranstaltungen war auch eine Online-Beteiligung angeboten worden.

Wenn bei wichtigen Infrastrukturprojekten wie dem Südgürtel-Tunnel ein großes Siedlungsgebiet vom massiven Durchzugsverkehr entlastet wird und sozusagen als Begleitmaßnahme auch noch ein großer Park für unterschiedliche Interessen wie Sport, Spiel und Erholung entsteht, dann ist das für alle Beteiligten eine win-win-Situation.

so Landesrat Anton Lang und Bürgermeister Siegfried Nagl:

Viele Liebenauerinnen und Liebenauer haben mir berichtet, dass sie zwar mit ihrer Wohngegend sehr zufrieden sind, allerdings ein Bezirkszentrum vermissen. Genau das wurde nun mit dem Liebenauer Park geschaffen – ein ansprechender Platz für Menschen, wo man sich treffen und verweilen kann.

Bis vor kurzem war Liebenau geprägt von Einfamilienhäusern mit eigenem Garten, aber wie im gesamten Grazer Raum entstehen hier aktuell zahlreiche Wohnbauten. Für die zukünftige Wohnbevölkerung und hier insbesondere für die sonst oft vergessenen Jugendlichen ist laut Stadtbaudirektor Bertram Werle eine große öffentliche Grünfläche in fußläufiger Distanz ein Gewinn an Lebensqualität. 

Landesbaudirektor Andreas Tropper sieht sich mit der Inbetriebnahme des Südgürtel-Tunnels bestätigt:

Die Südgürtel-Unterflurtrasse erfüllt ihre Funktion voll und ganz und wird vom ersten Tag an bestens angenommen. Pendlerinnen und Pendler ersparen sich täglich wertvolle Zeit durch den leistungsfähigen, sicheren Tunnel und das Siedlungsgebiet ist, wie geplant, verkehrsberuhigt.

Von der Verkehrsfreigabe am 19. Mai bis inklusive 19. Oktober sind exakt 2.228.171 Fahrzeuge durch die zweiröhrige Unterflurtrasse gefahren. An der Oberfläche ist seither Ruhe eingekehrt. Neben vielen weiteren Vorteilen würde die Begrünungsmaßnahme auch für das Mikroklima im Grazer Süden eine deutliche Verbesserung bringen.

Liebenauer Südgürtel Trassenpark im Detail

  • 500 neue Bäume
  • 4.600 Büsche und Sträucher im Trassenbereich
  • 50.000 m2 Gesamtfläche wurden begrünt
  • 20.000 m2 umfasst der neue Trassenpark

Foto: Stadt Graz/Fischer

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Italienische Restaurants in Graz: Pizza & Nudel GenussItalienische Restaurants in Graz: Pizza & Nudel Genuss Betritt man eines der zahlreichen italienischen Restaurants in Graz, fühlt man sich gleich am Eingang in südliche Gefilde versetzt. Mediterrane Gerüche steigen einem in die Nase und aus den Lautsprechern trällert Musik aus Italien. Es ist kein […]
  • Urlaub mit dem Hund – Wichtige Tipps für die ReiseUrlaub mit dem Hund – Wichtige Tipps für die Reise Wenn die Temperaturen im Frühling steigen und der Sommer naht, steigt die Reiselust der Österreicher. Ohne Anhang und Verpflichtungen können Erholungssuchende einfach im Internet nach preiswerten Reisen suchen oder gleich in einem der Grazer […]
  • Kostenlose Schi- Snowboard- und Eislaufkurse in den SemesterferienKostenlose Schi- Snowboard- und Eislaufkurse in den Semesterferien Das Sportamt der Stadt Graz veranstaltet diese Semesterferien für Schüler und Schülerinnen kostenlose Schi- und Snowboardkurse für 8- bis 15-Jährige sowie Eislaufkurse für 8- bis 12-Jährige.Die Anmeldungen für die drei Kurse sind ab dem […]
  • Ostermärkte am Hauptplatz, Franziskanerplatz und TummelplatzOstermärkte am Hauptplatz, Franziskanerplatz und Tummelplatz Vom 15. bis 23. April 2011 ist wieder Ostermarktsaison in der Grazer Innenstadt. Am 15. April 2011 (Freitag) startet auf dem Hauptplatz und Franziskanerplatz die diesjährige Ostermarktsaison.  Das Veranstaltungsprogramm von  Citymanagement Graz […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here