Start Essen & Trinken in Graz Frühstück im La Fleur Puntigam im Test

Frühstück im La Fleur Puntigam im Test

Frühstücken im Süden von Graz

Gustofrühstück La Fleur Puntigam

Mit seinen zwei prägnanten Türmen im hübschen Backstein-Stil ist das La Fleur beim Einkaufszentrum Puntigam gut zu erkennen. Bei Schönwetter lädt der sehr große Terrassenbereich zum Verweilen ein.

Das Angebot ist vielfältig, eine große Frühstückskarte, abwechslungsreiche Mittagsmenüs, Eisbecher im Sommer und Cocktails für den Feierabend, ein rundum Package sozusagen. Bis auf Sonntag ist es täglich geöffnet, von 8 bis 23 Uhr, Freitag und Samstag bis 1 Uhr nachts.

Samstagsmorgen im La Fleur

Wir besuchten das La Fleur an einem regnerischen Samstagmorgen und nahmen im Restaurant Platz. Die Inneneinrichtung gibt den Mix aus Restaurant, Cafè und Bar, wie sie sich nennen, gut wieder. Helles Beige kombiniert mit dunklem Braun und Weinrot. Mittig befindet sich der Barbereich und für den Abend gibt es noch einen erhöhten Sitzbereich.

Die freundliche Kellnerin brachte uns sogleich die Speisekarte. Aufmerksam und routiniert hatte sie das ganze Lokal, mehr als die Hälfe der Tische waren besetzt und viele genossen augenscheinlich das Frühstück im La Fleur, gut im Griff.

Unser Blick richtete sich vorzugsweise auf das sehr große Frühstücksangebot, über zwei Seiten stehen verschiedenste Frühstückskombinationen zur Auswahl. Vom Klassiker mit Schinken, Käse, Marmelade und Semmel, über mediterrane Frühstücksideen, Familienfrühstück, pikante Varianten und vieles mehr. Dazu wird Lavazza Kaffee serviert.

Unser Frühstück im La Fleur Puntigam

Wir entschieden uns zwei Mal für das Gusto Frühstück für je 11,90€. Dies beinhaltete eine Eierspeise mit Schinken und Garnitur, eine Semmel und ein Croissant, Butter und Marmelade, ein Joghurt mit Müsli und Obst sowie ein Glas frisch gepressten Orangensaft. Dazu gab es noch eine Cappuccino (3,20€) und einen Latte Macchiato (3,50€).

Kurzum, so gut dieses Gusto-Frühstück klingt, so gut ist es auch. Mit frisch gepresstem Orangensaft kann man bei uns zu Beginn schon punkten. Das Omelett war schön fluffig, das Joghurt frisch und pur. Das Croissant buttrig, aber nicht zu fettig. Insgesamt machte das Frühstück einen tollen Eindruck und uns auch richtig satt. Die Portion fällt sehr reichlich aus, so dass das Mittagessen an diesem Tag ausfiel. ;-)

Fazit: Wie gut schmeckt das Frühstück im La Fleur?

Das La Fleur, die Blume zu deutsch, ist eine Empfehlung wert. Auf der großzügigen Frühstückskarte ist sicher für jeden etwas dabei. Ansprechend serviert hat es uns sehr gut geschmeckt. Bei warmen Temperaturen ist es auf der Terrasse sicher gemütlich.

Zum Mittagsangebot, ob à la carte oder Menü, können wir leider nichts sagen. Jedoch erinnern wir uns positiv an einen Cocktailabend vor Corona. Ein ansprechendes Lokal, das rund um die Uhr Essen & Trinken anbietet.

Da es sich angrenzend zum Einkaufszentrum Puntigam (Billa Plus, Bipa, E-Tec, Tedi,..) befindet, stehen zudem ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Überblick der Rezensionen
Essen & Trinken
Service

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe hier deinen Kommentar
Dein Name