Start Kunst & Kultur Graz: UNESCO City of Design

Graz: UNESCO City of Design

TEILEN

Graz erreichte heute eine gute Nachricht. Die UNESCO hat Graz den Titel „City of Design“ verliehen. Für mich etwas überraschend, aber wenn es (hoffentlich) gut für Graz ist, soll es recht sein. Damit reiht sich Graz in eine erlesene Liste von Städten wie Buenos Aires,  Berlin, 
Montreal, Nagoya, Kobe, Shenzhen, Shanghai, Seoul und Saint-Etienne ein.
Das Programm „City of Design“  hat zum Ziel, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung von Städten weltweit voranzubringen und die Kreativität der Kulturbranche zu begünstigen.

Graz UNESCO City of Design

Als Mitglied des Netzwerks „City of Design“ genießt Graz künftig diverse Vorzüge: Die Stadt Graz kann an verschiedenen UNESCO-Aktivitäten zur Förderung internationaler Netzwerke sowie zum Austausch von Informationen, Wissen und Erfahrungen unter den Mitgliedsstädten des Netzwerks teilnehmen. Graz darf das UNESCO-Logo für ihre Programme und Veranstaltungen unter Beachtung der UNESCO-Vorschriften verwenden und hat die Möglichkeit, ihre Programme in den Bereichen Kultur und Design auf der Internetseite der UNESCO bekanntzugeben. Die UNESCO erwartet von einer“City of Design“ aber auch Voraussetzungen: Zum Beispiel eine lebendige Designbranche, starke Impulse von Design und Architektur, ein charakteristisches Stadt-Design, moderne Design-Ausbildungsstätten und natürlich Kreative und Gestalter, die lokal und international tätig sind. Die ausgewählten Städte müssen der UN-Agentur jährlich Berichte über die nationalen und internationalen Aktivitäten als Design-Stadt zukommen lassen.

Weiterführende Links zu Informationen über Graz und City of Design:
UNESCO – City of Design
www.graz-cityofdesign.at

Das könnte Dich auch interessieren:

  • UNESCO erklärt Schloss Eggenberg zum WeltkulturerbeUNESCO erklärt Schloss Eggenberg zum Weltkulturerbe Die UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) hat heute das Grazer Schloss Eggenberg zum Weltkulturerbe erklärt! Genau genommen wurde die Erweiterung der Welterbezone Altstadt Graz um das Schloss Eggenberg […]
  • Schloss Eggenberg Feier anlässlich 15 Jahre UNESCO Welterbe in GrazSchloss Eggenberg Feier anlässlich 15 Jahre UNESCO Welterbe in Graz Die Grazer Altstadt wurde vor 15 Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe, das Schloss Eggenberg erhielt vor vier Jahren diese Auszeichnung. Anlässlich dieses Jubiläums feierte die Stadt Graz und das Universalmuseum Joanneum mit einem "Open House" im […]
  • Graz an Song Contest 2015 interessiertGraz an Song Contest 2015 interessiert Kaum zwei Tage nach dem Sieg von Conchita Wurst beim Eurovision Song Contest, ging die Suche nach einer möglichen Austragungsstätte in Österreich für den Song Contest im nächsten Jahr bereits los. An einer Austragung zeigt sich auch die Stadt Graz […]
  • La Strada Graz – Internationales Festival für Straßen- und FigurentheaterLa Strada Graz – Internationales Festival für Straßen- und Figurentheater La Strada, das internationale Festival für Figuren- und Straßentheater in Graz startet heute bei nicht sehr sommerlichen Temperaturen. Bis zum 7. August 2010 zeigen Künstler bei Vorstellungen in den Straßen und auf den Bühnen von Graz, Stainz […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here