Start Graz Chronik Antigen-Wohnzimmertests werden ab 8.11.2021 eingestellt

Antigen-Wohnzimmertests werden ab 8.11.2021 eingestellt

COVID Selbttest

Mit der Einführung der PCR-Gurgeltests für zu Hause werden entsprechend der Verordnung zur Verschärfung der Corona-Maßnahmen die Antigen-Wohnzimmertests mit 8.11.2021 in der Steiermark eingestellt.

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer dazu:

Die Sicherheit unserer Mitmenschen und insbesondere derer, die sich nicht impfen lassen können, muss oberste Priorität haben. Anstatt auf Wohnzimmertest setzen wir mit den PCR-Gurgeltests für zuhause ab November auf ein zuverlässigeres und noch sichereres Testangebot für die gesamte Steiermark. Die steigenden Infektionszahlen zeigen aber auch, dass wir trotz dieses niederschwelligen Testangebots weiter impfen müssen, um einen vierten Lockdown zu verhindern.

Apothekerkammerpräsident Gerhard Kobinger:

Seit Beginn dieser Pandemie tragen die steirischen Apothekerinnen und Apotheker mit ihrem niederschwelligen und stetig weiter entwickelten Testangebot dazu bei, den Menschen ein wenig mehr Sicherheit und Freiheit zu ermöglichen: von der Durchführung und Verteilung von Antigentests über fachkundige Abnahme von PCR-Tests bis hin zur jetzt hinzukommenden flächendeckenden Verteilung von PCR-Heimtests. In enger Kooperation mit dem Gesundheitsressort des Landes und dem Gesundheitsministerium erweisen sich die Apotheken einmal mehr als verlässlicher Partner und sicherer Hafen in der wieder rauer werdenden See der Corona-Pandemie.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe hier deinen Kommentar
Dein Name