Start Graz Chronik Odilien-Institut: Wanderausstellung „Anders sehen“ im Karmeliterhof

Odilien-Institut: Wanderausstellung „Anders sehen“ im Karmeliterhof

TEILEN
Ausstellung Odilien Institut

Anlässlich des Welttages des Sehens am 9. Oktober wurde am 6. Oktober 2014 im Karmeliterhof in Graz die Wanderausstellung „Anders sehen“ des Odilien-Institutes eröffnet. Die Ausstellung zeigt bis 28. Oktober 2014, von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr im Eingangsbereich des Karmeliterhofs, Arbeitsplätze von sehbehinderten und blinden Menschen. Dafür wurden elf Menschen mit ihren unterschiedlichen Sehbehinderungen fotografiert. Die Bilder zeigen anschaulich, wie sie ihr Umfeld wahrnehmen. Es soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie sie ihre Jobs ausüben und wie gut sie mit ihrer Behinderung im Berufsleben integriert sind.

Die Ausstellung „Anders sehen“ ist seit Juni 2013 in der Steiermark unterwegs. Sie konnte bereits am Flughafen Graz, an der Karl-Franzens-Universität Graz, an Fachhochschulen sowie in der Wirtschaftskammer besichtigt werden.

Blinde und sehbehinderte Menschen stehen voll im Berufsleben

Wir wollen mit der Ausstellung viele Menschen erreichen. Die Botschaft dahinter ist, das blinde und sehbehinderte Menschen voll im Berufsleben stehen und das in vielen Berufen.

so Strohmeier, die die Arbeitsassistenz im Odilien-Institut leitet. Der Sehsinn ist vielleicht der wichtigste unserer Sinne. Wenn das Sehen beeinträchtigt ist, werden viele alltägliche Tätigkeiten und Handlungen erschwert. Viele Menschen verlieren im Laufe ihres Lebens immer mehr an Sehkraft und lernen die Herausforderungen von Menschen mit Sehbeeinträchtigungen persönlich kennen.

Über 40 Prozent der Menschen haben Einschränkungen beim Sehen. „Gerade Menschen mit Sehbehinderung haben oftmals das Problem, dass ihre Beeinträchtigung für andere nicht sichtbar ist“, so Astrid Kokoschinegg, der es ein großes Anliegen war, die Bilder im Haus zu zeigen.

Quelle / © Foto: steiermark.at/Jammernegg

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Strafen & Abschleppung bei verstellten LeitlinienStrafen & Abschleppung bei verstellten Leitlinien Wer Orientierungshilfen für Sehbehinderte verstellt, muss nun mit Strafen und Abschleppung rechnen. In den vergangenen Wochen wurde Fahrräder, Mopeds und Autos,  die meist aus Gedankenlosigkeit auf den im Boden eingearbeiteten taktilen […]
  • Lagerhallenbrand auf Reininghausgründen: Brandstiftung vermutetLagerhallenbrand auf Reininghausgründen: Brandstiftung vermutet Montag Abend, den 2. September 2013, brach in einer leerstehenden Lagerhalle auf den auf Reininghausgründen im Süden des Areals vermutlich durch Brandstiftung ein Großband aus. Beim Eintreffen der Grazer Feuerwehr, mit 5 Fahrzeugen und 24 Mann, […]
  • Sicht auf den Grazer Hautplatz und SchloßbergDie beliebtesten Grazer Bezirke Die Umfrage 2013 zur Lebensqualität wurde nun von den Verantwortlichen ausgewertet. 9.550 TeilnehmerInnen verrieten ihre Zufriedenheit mit Graz. In diesem Zusammenhang ist auch die Statistik bezüglich der beliebtesten Bezirke in Graz unter […]
  • Reifen Ruhdorfer in InsolvenzReifen Ruhdorfer in Insolvenz Über die Firma Reifen Ruhdorfer GmbH mit Sitz in Graz wurde heute am Landesgericht Graz ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung beantragt. Reifen Ruhdorfer in der Kärntnerstraße 261 ist im Groß- und Einzelhandel mit Reifen, Felgen und […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here