Start Essen & Trinken in Graz Le Burger – Testessen in Graz

Le Burger – Testessen in Graz

Im zweistöckigen Burger-Restaurant am Eisernen Tor, werden selbstgebackene Buns mit Zutaten aus der Region gefüllt und über einen „Burgerlift“ direkt vom Grill weg serviert. Wie gut schmeckt das Essen im Le Burger? Wir machten einen Test.

Le Burger Graz Testessen

Burger kann man in Graz viele essen, vor allem rundum den Jakominiplatz. Vor kurzem hat in den ehemaligen Zara Räumlichkeiten die Burgerkette Le Burger aufgesperrt. Der Name klingt, dank des Artikels Le, etwas französisch. Doch ganz im Gegenteil: Ein Wiener Familienunternehmen will mit ihren Burgern am Eisernen Tor in der Grazer Gastroszene Fuß zu fassen.

Wo Burger drauf steht, sind wir nicht weit

und reservieren einen Tisch um die Mittagszeit. Am Empfang werden wir freundlich begrüßt und nebenbei natürlich noch der 3G Nachweis überprüft. Der Gastraum befindet sich auf zwei Ebenen und wir dürfen im 1. Stock einen Tisch wählen mit Aussicht auf die Kaiserfeldgasse. Die Tische sind im Le Burger mit großzügigem Abstand zum Nachbartisch platziert.

Das Servicepersonal bringt uns die Speisekarte und wir sind erst mal ganz schön beschäftigt mit dem Studieren der Karte: Salate, Burger, Beilagen, Specials, Getränke, Kindermenü und Nachspeisen. Wir sind ganz schön überfordert, schließlich haben wir schon lange kein Restaurant mehr besucht.

Burger aus der Karte oder selbst zusammenstellen?

Wir sind hungrig und entscheiden uns für die vorgeschlagenen Burger auf der Karte: Classic Bacon und Gaucho. Als Beilagen wählen wir Fries, Mac’n Cheese und Guacamole.

Le Burger DipsIn der Zwischenzeit suchen wir uns schon mal einige Dipsaucen aus an der Saucen-station. Dort kann man sich selber Ketchup und Co in kleine Glasbehälter zapfen. Dieser Bereich ist sehr sauber und wirkt einladend. Toll, dass dort auf Plastik und Co verzichtet wurde.

Vierzig Minuten nach Betreten des Lokals werden unsere Speisen gebracht. Wir sind zufrieden mit der Wartezeit, schließlich haben wir auch ewig gebraucht um uns zu entscheiden und es handelt sich bei Le Burger nicht wirklich um Fast Food.

Le Burger: Mit unserer Burgerwahl sind wir glücklich, die Portionen üppig

Die Guacamole wird in einer großen Schüssel serviert. Mac n Cheese in Form von frittierten Würfeln. Garpunkt der Burger ist medium gegrillt. Wir wurden allerdings auch nicht zum Garpunkt befragt, haben auch nicht daran gedacht. Die Burgerbuns sind genau richtig, soft und nicht so süß. Die Speisen hätten etwas wärmer sein können, geschmacklich waren sie top und wir am Ende so satt, dass wir keine Nachspeise mehr wählen wollten.

Was uns auffällt: Es gibt keinen Lift

Wir beobachten Familien, wie sie Kinderwägen die Stiegen nach oben zerren müssen. Für die Speisen gibt es sehr wohl einen Speisenlift, der die Speisen von der Küche in 1. Stock transportiert. Dies wiederum erklärt vielleicht, warum die Speisen nicht mehr ganz so heiß waren beim Gast…

Autorin: Karoline

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Essen & Trinken
Service
Preis

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe hier deinen Kommentar
Dein Name