Start Graz Chronik Salz & Pfeffer insolvent

Salz & Pfeffer insolvent

TEILEN
Insolvenz

Die Salz & Pfeffer Gastronomiebetriebs GmbH in Graz ist insolvent und hat beim Landesgericht für ZRS Graz ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung beantragt. Dies meldete der AKV (Gläubigerschutzverband für KMU in Österreich) am 23. Januar 2014. Die Verbindlichkeiten des Pizzazustellers betragen EUR 604.750 Euro.

Neben der Hausbank und öffentlichen Stellen sind 5 Lieferanten und 52 Dienstnehmer betroffen. Eine Weiterführung der Firma wird angestrebt.

Salz & Pfeffer wurde 2011 gegründet und betreibt am Standort Dietrichsteinplatz 7 in Graz ein Restaurant und einen Pizzazustelldienst. Die finanziellen Probleme des Unternehmens führt man laut AKV auf familiäre Streitigkeiten zwischen dem Geschäftsführer und der Gesellschafterin zurück, wobei die Gesellschafterin auch ihre Mitarbeit im Betrieb eingestellt haben dürfte. Dadurch sollen die erwarteten geplanten Umsätze nicht erwirtschaftet worden sein, tatsächlich werden im Hinblick auf die beträchtliche Überschuldung die Insolvenzursachen erst zu hinterfragen sein.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Aiola im Schloss: Neueröffnung vom St. Veiter SchlösslAiola im Schloss: Neueröffnung vom St. Veiter Schlössl Am 29. Mai 2014 eröffnet das neue AIOLA IM SCHLOSS Sankt Veit in Graz-Andritz seine Tore.  Die beiden Pächter Judith und Gerald Schwarz freuen sich riesig auf diese neue Herausforderung. Das ehemalige St. Veiter Schlössl […]
  • Gratis mit der Straßenbahn durch die InnenstadtGratis mit der Straßenbahn durch die Innenstadt Seit einigen Jahren gilt Freifahrt mit der Straßenbahn durch die Grazer Altstadt an 7 Tagen in der Woche. Viele Einwohner und Besucher der Stadt nehmen dieses kostenlose Service gerne an um innerhalb der Innenstadt schneller und bequemer von einem […]
  • Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Grabungsarbeiten in der Niesenbergergasse gefundenFliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg bei Grabungsarbeiten in der Niesenbergergasse gefunden Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Vormittag des 7. April 2014 gegen 10 Uhr bei Grabungsarbeiten in der Niesenbergergasse in der Nähe vom Hautbahnhof gefunden. Wie die Polizei meldete, handelt es sich bei der Bombe wahrscheinlich […]
  • Erste Hilfe Tipps gegen SommerhitzeErste Hilfe Tipps gegen Sommerhitze Wer im Sommer an heißen Tagen in Graz die Gelegenheit hat, packt seine Badesachen und fährt in eines der Grazer Schwimmbäder. Andere fahren auf Sommerfrische aufs Land, der Rest zieht sich in schattige Gastgarten oder in die hoffentlich kühleren […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here