Start Grazer Advent 2021: Weihnachtsmärkte, Eiskrippe

Grazer Advent 2021: Weihnachtsmärkte, Eiskrippe

Datum/Zeit: 19.11.2021 - 24.12.2021 / Den ganzen Tag
Veranstaltungsort: Hauptplatz
Kategorie(n) dieser Veranstaltung

Im Grazer Advent finden in der Vorweihnachtszeit üblicherweise zahlreiche Veranstaltungen in Graz statt. Auch dieses Jahr ist aber vieles anders. Nachdem die Weihnachtsmärkte drei Tage geöffnet hatten, mussten diese wegen dem Lockdown ab 22. November wieder schließen.

Seit 12. Dezember sind die ersten Adventmärkte wieder offen. Am 17. Dezember öffnet die Gastronomie und somit die Glühweinstände auf den Märkten. Hier haben wir eine Übersicht zusammengestellt, wann und wo welcher Adventmarkt wiedereröffnet wird.

Die Glühwein-Stände am Hauptplatz sowie im Joanneumsviertel werden nicht  öffnen. Der Grund ist beim Hauptplatz die 300-Personen-Regel in der aktuellen Corona-Verordnung und beim Joanneumsviertel eine Abstimmung unter den StandbetreiberInnen.

Hier ein Video vom Eröffnungswochenende:

Adventmärkte öffnen wieder nach dem Lockdown 2021

  1. Für den Besuch der Advent- und Weihnachtsmärkte ist ein 2G-Kontrollarmband, eine Registrierung sowie eine FFP2-Maske erforderlich.
  2. Mit einem gültigen 2G-Nachweis erhalten Besucher auf den Märkten ein Kontrollarmband, welches an allen Märkten für einen Tag gültig ist.
  3. Auf jedem Markt müssen sich Besucher mittels QR-Code registrieren. Den jeweiligen QR-Code findet sich direkt am Markt auf Tafeln, Schildern und Flyern.
  4. Auf allen Märkten gilt FFP2-Maskenpflicht.

Die Weihnachtsmärkte in der Grazer Altstadt haben bis zum 24. Dezember 2021 ihre Tore geöffnet. Eine gute Gelegenheit um beim Advent der kurzen Wege Geschenke für Weihnachten zu kaufen und den Vorteil nutzen, dass viele der Weihnachtsmärkte in der Innenstadt bequem zu Fuß erreichbar sind. Kein Wunder, dass dieses Angebot gerne genutzt wird um durch die Weihnachtsmärkte zu bummeln und sich zu Glühwein & Punsch zu verabreden und sicher mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wieder nach Hause zu kommen.

Ein weiterer Höhepunkt im Grazer Advent ist sicherlich die Eröffnung der Eiskrippe im Landhaushof. Und jedes Jahr fragen sich nicht nur wir: Wie lange wird die Eiskrippe halten? Ist es nämlich zu warm, verliert sie schnell ihre Pracht. Deswegen am besten gleich in den ersten Tagen nach der Eröffnung im Landhaushof vorbei sehen.

Weihnachtsmärkte in Graz

Christkindlmarkt Hauptplatz Graz Advent
Blick auf den Christkindlmarkt vor dem Hauptplatz. Foto Graz Tourismus / Foto Fischer

Fotos sowie weitere Informationen über alle Grazer Adventmärkte und die Eiskrippe im Landhaushof finden sich unter www.stadt-graz.at/advent/adventmaerkte-graz.html

  • Christkindlmarkt am Hauptplatz mit Adventkalender am Rathaus
  • Advent-Treff am Eisernen Tor
  • Kunsthandwerk am Mehlplatz, Färberplatz, Glockenspielplatz und im Joanneumsviertel
  • Buntes aus aller Welt am Tummelplatz
  • Altgrazer Christkindlmarkt im Franziskanerviertel
  • Kinderadvent für die Kleinen in der Neutorgasse
  • Aufsteirern Weihnachtsmarkt am Schlossberg
  • WonderLend am Mariahilferplatz mit Musik & Tanz

Adventmarkt am Grazer Hauptplatz
Christkindlmarkt am Hauptplatz

Am Christkindlmarkt am Hauptplatz duftet es verführerisch nach kulinarischen Köstlichkeiten. Angefangen von Schilcherglühwein und Punsch, bis zu Waffeln und Lebkuchen. Das Engelsspiel-Pavillon bietet Platz für Veranstaltungen und Auftritte im Grazer Advent. Natürlich darf auch ein Kinderkarussell nicht fehlen. In der Abenddämmerung erstrahlt die Fassade des Grazer Rathauses als riesiger Adventkalender.

Kunsthandwerk im Grazer Advent kaufen

Fans von echtem Kunsthandwerk zieht es auf den beliebten Kunsthandwerksmarkt am Mehlplatz. Geboten wird hier Kunsthandwerk in Design-Adventhütten. Auch der Kunsthandwerksmarkt am Färberplatz ist ein Geheimtipp für Liebhaber von stilvollen Weihnachtsaccessoires und Geschenkideen. Gleich gegenüber findet sich der Adventmarkt am Glockenspielplatz. Geboten werden hier steirische Schmankerl und hausgemachte Heißgetränke.

Der Charity-Adventmarkt am Eisernen Tor steht unter dem Motto „Glühwein trinken und damit Gutes tun“: Der Verkaufserlös kommt wohltätigen Zwecken zugute.

Beim Fest der Sinne im Joanneumsviertel treffen modernes Design und sinnlicher Genuss aufeinander. Außergewöhnliche Geschenkideen für das Weihnachtsfest lassen sich hier finden. Ebenso wie beim Markt am Tummelplatz. Unter dem Motto „Buntes aus aller Welt“ bieten Lebenskünstler und Weltenbummler ihr farbenprächtiges Sortiment an Glaskunst, Silberarbeiten, Wachskunstwerken und vielem mehr an.

Der „Advent-Paradies“ im Paradeishof im Innenhof von Kastner & Öhler ist ein Adventmarkt mit Handwerks- und Punschständen, Live-Konzerten, DJ-Lines, „Riesen“- Wunschbaum und Besuchen des Weihnachtsmanns.

Am Schlossberg befindet sich wieder der „Aufsteirern“-Weihnachtsmarkt , der jeweils von Freitag bis Sonntag im Grazer Advent seine Pforten öffnet. Mit der Schlossbergbahn gelangt man direkt nach oben ins Geschehen. In idyllischer Atmosphäre werden am Schloßberg weihnachtliches und anderes Kunsthandwerk angeboten.

Graz hat auch für die Kinder im Advent allerhand zu bieten: Beim Altgrazer Christkindlmarkt im Franziskanerviertel stehen Kunsthandwerk, Thüringer Christbaumschmuck, Blechspielzeug sowie Produkte aus den steirischen Genuss Regionen im Mittelpunkt.

Interessantes für Kinder im Advent

Auf der anderen Seite der Mur ist der „WonderLEND“ am Mariahilferplatz nicht nur ein Treffpunkt für Kreative, die sich rund um den Lend- und Südtirolerplatz angesiedelt haben.

Beim Kinderadvent für Kinder in der Neutorgasse leuchten Kinderaugen beim Anblick von Nostalgie-Riesenrad, Karussell, Märchenzug und Entenspiel. In der Kinderwinterwelt beim Landessportzentrum entsteht eine Erlebniswelt zum Eislaufen.

Eine angenehme Transportmöglichkeit, wenn die Einkaufs- und Genusstour müde gemacht hat, ist der Adventzug, der die einzelnen Weihnachtsmärkte verbindet.

Eiskrippe

Wie schon in den vergangenen Jahren wird der bekannte Eiskünstler Gert J. Hödl eine Weihnachtskrippe aus rund 50 Tonnen kristallklarem Eis im Landhaushof aufstellen. Die Eiskrippe und die lebensgroßen Krippenfiguren sind ein einzigartiges Kunstwerk. Die Eiskrippe in Graz war und ist die weltweit erste und einzige Weihnachtskrippe aus klarem Eis in dieser Dimension.

Lesenswertes zum Thema Advent in Graz

Advent Graz StrassenbahnAuch für dieses Jahr gilt an den Adventsamstagen Freifahrt mit Bus & Bim der Grazer Linien (mit ein- und zweistelliger Liniennummer) sowie auf der Schloßbergbahn (ausgenommen Nightline und Schloßberglift). Taktverdichtung & Freifahrt auch am 19. Dezember in Graz.

Glühwein GrazAktuell geschlossen: Die Grazer Glühweinstände gehören für viele Grazer und Grazerinnen als Fixpunkt zum Grazer Advent in der Stadt. Jedes Jahr strömen zahlreiche Menschen im Advent und besonders an den Adventsamstagen in die Grazer Innenstadt, um Einkäufe für Weihnachten zu erledigen. Mehr lesen Grazer Glühweinstände

Krampuslauf GrazAbgesagt: Krampus- und Perchtengruppen ziehen in der Vorweihnachszeit durch die Grazer Innenstadt – von der Herrengasse bis zum Hauptplatz. Beim Umzug sind Perchten, Krampusse und Teufel aus den verschiedensten Regionen Österreichs vertreten. Zu sehen gibt es kunstvolle alte aber auch neue Masken. Die Krampusse, Perchten und Nikolos werden von den Zusehern natürlich auch gerne fotografiert.

Veranstaltung Grazer Advent 2021: Weihnachtsmärkte, Eiskrippe auf der Landkarte

Lade Karte ...

Thema: Advent, Adventmarkt
Alle ausgewählten Veranstaltung im Inside Graz Veranstaltungskalender zeigen.