Start Freizeit & Lifestyle Amsterdam bei einer Städtereise erleben

Amsterdam bei einer Städtereise erleben

TEILEN
Lust auf ein kleines Abenteuer in der niederländischen Metropole Amsterdam? KLM bringt dich ab 15. Mai NONSTOP von Graz in holländische Gefilde! Das Team vom Reisebüro Sky Reisen hat die Stadt besucht und berichtet über ihre Eindrücke. 

Amsterdam ist eine Weltstadt und zugleich bereits 1620 die erste Metropole der Welt, die man spüren und fühlen muss. Die Stadt der Freiheit und Toleranz ist keine Stadt des Stagnierens, sondern weltoffen, wandelfähig und spannend. Sie ist die Stadt der Fiets – der niederländischen Fahrräder – sie rauschen und schlängeln sich entlang der Grachten. Liberale Menschen, die zur gleichen Zeit berauschend rasch mit ihren Rädern gleiten und telefonieren. Ihre Habseligkeiten mit sich führen und um die Touristen herumzischen.

Amsterdam ist eine Wasserstadt mit 2000 Brücken, bestens geeignet um im Boot entlang der bewohnten Hausbooten, an der Prinsengracht und der Heerengracht zu fahren und damit 400 Jahre der Grachtenhistorie zu erleben. 250.000 Reisende befinden sich täglich am Stationsplein. Die Vitalität an der Centraal Station ist ein Melting Pot der Kulturen, quasi ein Leader in the World mit 180 Nationen. Die holländische Stadt ist auch eine Stadt der Innovation: Versteckt in den Pfeilern der malerischen Grachtenbögen finden sich Elektrotankstellen für moderne Fahrzeuge. So zeichnet sie sich in ihrer Vorreiterrolle für die Hoffnungsträger der neuen Antriebstechnik aus, die unsere gute Zukunft bestimmen und prägen wird.

Wegweiser in AmsterdamStreifzüge durch das Jordaan Viertel, liebliche Gebäude die wie Puppenhäuser aneinandergereiht sind, unzählige Flohmärkte und wunderbare Stände mit verlockendem Krimskrams unterschiedlichster Kulturen lassen die Sightseeing Tour durch Amsterdam zu einem Erlebnis werden. Dazu noch vieles mehr wie das Muzieckgebouw aan’t IJ – das Glashaus der Musik, het Concertgebouw für klassische Gemüter, das Filmmuseum Eye. Fallenlassen und in die Grachten springen – wenn auch nur am Foto vom A’dam Toren.

Rijksmuseum, Van Gogh, Anne Frank Huis oder ins Pathe Tuchinskyi – Art Deco Theater – die Glanzzeit der Lichtspielhäuser spürt man in Amsterdam. Eine Stadtbesichtigung führt beispielsweise zum Cafe Smokey am Rembrandsplein, Joods Historisch Museum, Geschichten der Geschäftsinhaber, der Diamantschleifer, Märke, Vondelpark, Palais op de Dam des Königs und anschließend Abends im Grachtenboot vorbei am schmalsten Haus der Welt am Singel.

Käse Shop in AmsterdamWas wäre ein Amsterdam Besuch ohne den berühmten Gouda zu verkosten? An jeder Ecke eine Käsebar mit originellen Sorten, die nur darauf warten genossen zu werden!

Morgens mit der nostalgischen Tram die Metropole erleben…

Heute Nacht, Amsterdam,
wird ein Traum angespült
und der glaubt, er erfüllt
sich bei dir, Amsterdam……

Heute Nacht, Amsterdam,
hängt die Hoffnung an dir,
wie die Fahne am Mast
auf dem windstillen Pier…

(J.Brel, W. Schneyder)

Lasse dich verführen, überraschen und erspüre dein persönliches Amsterdam. Sky Reisen in Andritz bucht deine Wunschreise mit persönlichen Tipps und berichtet gerne über besondere Erlebnisse!

Fotos: Sky Reisen / Barbara Roseneder

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here