Start Graz Chronik XING Graz Wirtschaft traf sich zum Frühstück beim Bürgermeister

XING Graz Wirtschaft traf sich zum Frühstück beim Bürgermeister

TEILEN

Gestern luden die Moderatoren des XING Graz Forums als Veranstalter eines Xing-Graz-Business-Frühstücks zu einem Treffen im Rathaus mit Bürgermeister Nagl. Mehr als 100 Teilnehmer ergriffen die Gelegenheit den Grazer Bürgermeister aus der Nähe zu sehen, seinen Ausführungen im Gemeinderatsitzungsaal zu hören und anschließend bei einem Frühstück sich mit anderen XING Graz Mitgliedern auszutauschen. Bevor es zum Frühstück ging, konnten die Teilnehmer noch einen Blick vom Rathausbalkon auf den Hauptplatz werfen. Für mich war es bereits die zweite Gelegenheit einen Blick vom Rathausbalkon zu werfen.

Die Rede von Bürgermeister Nagl drehte sich um die Wirtschaft in Graz, seine Vergangenheit als Wirtschafttreibender und seinen Standpunkt zu Fragen wie: Ist es besser für Graz internationale Konzerne nach Graz zu holen? In dem Fall war seine Antwort: Ihm ist es lieber wenn die Stadt Graz Firmen hilft größer zu werden, anstatt Großkonzerne nach Graz zu holen, die jederzeit aufgrund eines „Striches am Papier“ jederzeit wieder absiedeln können. Wie aktuell in den Medien zu lesen ist, lässt der Pharamriese Roche seinen Standort in Graz auf (Info). Betroffen sind 400 Mitarbeiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here