Start Architektur in Graz Bildungscampus Algersdorf: Grazer Architekt gewann Wettbewerb

Bildungscampus Algersdorf: Grazer Architekt gewann Wettbewerb

TEILEN
Bildungscampus Algersdorf Schule

Ein Bildungscampus für 800 Kinder soll in der Algersdorfer Straße entstehen. Mit Kindergarten, Volksschule – darunter auch englischsprachig Klassen – und Neuer Mittelschule im Endausbau. Das Team von Architekt DI Hans Mesnaritsch aus Graz gewann den EU-weit ausgeschriebenen anonymen Wettbewerb für den dazu nötigen Ergänzungsbau.

Wenn die finanziellen Mittel vorhanden sind, soll das Projekt mit Nettokosten von rund 14 Millionen Euro ab 2016 gebaut werden.

Stadtbaudirektor DI Mag. Werle meinte zu der Entscheidung, dass erstmals ein Campus durch einen Architekturwettbewerb entschieden worden sei. Darüber hinaus würde der Entwurf neue Impulse entlang der Entwicklungsachse im Grazer Westen setzen und seinen Beitrag für einen Sport- und Bildungscluster leisten.

Arch. DI Hans Mesnaritsch zu seinem Entwurf:

Das zweigeschoßige Gebäude habe die Form eines Kamms, dessen Zähne den Außenraum verschränken, was intime Räume schaffe. Der Eingangsbereich mit Vorplatz biete einen geschützten Zugang zu beiden Schulen, ein „Marktplatz“ lädt zu unterschiedlichsten Aktivitäten ein.

Paul Pillich, der Direktor der neu zu errichtenden Volksschule meint, dass in diesem Projekt ein moderner Unterricht gut möglich sein wird.

Schaubild: Arch. DI Hans Mesnaritsch

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Brockmanngasse Zubau: Siegerprojekt vom Grazer Architekturbüro balloon_Wohofsky ZT-KGBrockmanngasse Zubau: Siegerprojekt vom Grazer Architekturbüro balloon_Wohofsky ZT-KG Die Volksschule und das Sonderpädagogische Zentrum/Sprachheilschule in der Brockmanngasse platzt wegen rasch steigender SchülerInnenzahlen (derzeit rund 200 SchülerInnen) aus allen Nähten, deswegen wurde von der Stadt ein Wettbewerb für den Zubau […]
  • 200 Wohnungen auf ehemaligen ÖAMTC-Gelände200 Wohnungen auf ehemaligen ÖAMTC-Gelände Viele Jahre war der ÖAMTC-Stützpunkt im Grazer Bezirk Anlaufstelle für Autofahrer. Nach dem Umzug des Automobilclubs in die Alte Poststraße wurde das alte Gebäude komplett geschleift. Dort sollen nun 200 Wohnungen direkt an der Reininghausstraße 80 […]
  • Smart City Graz am Start & Spatenstich beim Science TowerSmart City Graz am Start & Spatenstich beim Science Tower Mit dem heutigen Spatenstich zum Science Tower fiel auch der Startschuss für den Stadtteil Smart City Graz, der laut Angaben der Stadt "höchste Lebensqualität mit einzigartigem technologischem Know-how" vereinen soll. Erstmals seit über hundert […]
  •  Smart City Graz Waagner-Biro: Architekturwettbewerbe entschieden Smart City Graz Waagner-Biro: Architekturwettbewerbe entschieden Mit der Entscheidung der ersten beiden Architekturwettbewerbe für die Smart City Graz Waagner-Biro geht die Erstellung einer Bebauungsplanung nach rund dreieinhalb Jahren Vorbereitung in die nächste Phase. Den städtebaulichen Wettbewerb für das […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here