Start Graz Chronik Formel-1 Weltmeister Vettel mit F1-Wagen in Graz

Formel-1 Weltmeister Vettel mit F1-Wagen in Graz

Nach seinem jüngsten Formel-1-Weltmeistertitel drehte der 25-Jährige Sebastian Vettel mit dem originalen Formel-1-Rennwagen ein paar Runden in der Innenstadt von Graz.

Das Vettel-Programm sollte um 11 Uhr und soll bis 12 Uhr 30 dauern. Dann war eine Autogrammstunde mit Vettel am Freiheitsplatz geplant. Tatsächlich ging es erst kurz nach den Mittags-Sirenen los

Vettel Formel1 Graz

Der Streckenverlauf verlief vom Burgtor über die Hofgasse, Freiheitsplatz zum Karmeliterplatz. Weiter über die Sporgasse herunter zur Ballhausgasse und schlußendlich zum Ziel am Freiheitsplatz. „Donuts“ (Drehungen des Wagens um die eigene Achse) fanden am Anfang der Sporgasse und am Freiheitsplatz statt.

Zahlreiche Zuschauer nutzen die Gelegenheit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Veranstaltung zu kommen, da die Benützung heute wegen dem Adventsamstag kostenlos war.

Vettel Donut

Vettel in Graz: Fotos

Die Sporgasse war schon lange vom Veranstaltungsbeginn heillos überfüllt. An manchen Stellen wäre der Beginn einer Massenpanik nicht verwunderlich gewesen.

Vettel Showrun Video (Youtube)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe hier deinen Kommentar
Dein Name