Start Graz Chronik Zeitumstellung auf Winterzeit

Zeitumstellung auf Winterzeit

TEILEN
Sommerzeit Winterzeit

Wegen der Zeitumstellung von Sommerzeit auf Winterzeit am 26. Oktober, werden die Uhren um 3 Uhr auf 2 Uhr um eine Stunde zurück gestellt. Am Grazer Wahrzeichen, dem Uhrturm auf dem Schloßberg, wird übrigens nicht der kleine Zeiger, wie bei den meisten anderen Uhren umgestellt, sondern der große Zeiger. Dieser zeigt nämlich den Grazern die Stunde an. Damit man diese besser von der Stadt aus sieht, wurden vor langer Zeit die beiden Zeiger vertauscht.

Neben den Auswirkungen, die jeder von uns anders verkraftet, sind durch Änderungen an der „Menschenzeit“ auch die mit uns verbundenen Tiere betroffen. So können auch Katzen und Hunde sensibel auf die Zeitumstellung reagieren.

Die Tierschutzorganisation Vier Pfoten empfiehlt Haustiere nicht sofort, sondern nach und nach an den neuen Rhytmus zu gewöhnen. Bereits einige Tage vor der Zeitumstellung sollen Halter damit beginnen, die festen Fressens-, Schlafens- und Gassigehzeiten jeweils um etwa zehn Minuten oder eine Viertelstunde zu verzögern. Dadurch fällt Hunden und Katzen die Umstellung auf den neuen Rhythmus leichter und sie können sich besser anpassen.

Von der Zeitumstellung sind auch Wildtiere betroffen. Sie leben zwar nach ihrer eigenen inneren Uhr, aber nach der Zeitumstellung fällt der Berufsverkehr in die Dämmerung und viele Tiere fallen durch den Wildwechsel von den Feldern in die Wälder dem Verkehr auf den Straßen zu Opfer.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Zweites Grazer Schloßbergfest am 20.6.2010Zweites Grazer Schloßbergfest am 20.6.2010 Am Sonntag, den 20.6.2010 steigt am Schloßberg das zweite Grazer Schloßbergfest. Bereits letztes Jahr war das erste Schloßbergfest an einem schönen Tag sehr gut besucht. Was wird dieses mal geboten? Zunächst: Alle Veranstaltungen sind kostenlos […]
  • Areal Alt-Grottenhof: Hunde an die Leine!Areal Alt-Grottenhof: Hunde an die Leine! Ein eindringlicher Appell, Hunde anzuleinen und den Hundekot wie vorgeschrieben zu entsorgen, ergeht an Hundebesitzer, die ihre Vierbeiner auf dem Areal der Landwirtschaftsschule Alt-Grottenhof äußerln führen. Wir freuen uns, dass unsere Flächen […]
  • Naturschutzgebiet Weinzödl im Grazer NordenNaturschutzgebiet Weinzödl im Grazer Norden Im Grazer Norden wurden heute 73 Hektar wertvollen Lebensraums, vor allem für die Vogelwelt, zum Naturschutzgebiet Weinzödl erklärt. Das Gebiet verläuft entlang einer zwei Kilometer langen Fließstrecke der Mur zwischen dem Kraftwerk Weinzödl […]
  • Fotos vom Grazer SchloßbergfestFotos vom Grazer Schloßbergfest Am heutigen Muttertag fand auch das Schloßbergfest für Groß und Klein am Schloßberg statt. Zum ersten Mal waren wir auch bei der Eröffnung des Familienfestes durch Mitglieder der Stadtregierung wie die Bürgermeister-Stellvertreterin […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here