Start Graz Chronik Graz Stadtführer auf iPhone / iPad im Test

Graz Stadtführer auf iPhone / iPad im Test

TEILEN

Urban Touch Graz Stadtführer ScreenshotUrban Touch, der Graz Stadtführer für den iPod und iPad wurde im Sommer 2010 der Öffentlichkeit präsentiert. Die iPad Version war in Gegensatz zu den Presseberichten aber zu dem Zeitpunkt noch nicht im Apple Appstore verfügbar. Gestern habe ich mich im Zuge meines iPad Tests wieder daran erinnert und nach „Urban Touch“ im Appstore gesucht und zu meiner Überraschung auch gefunden.

Wie findet man den Graz Stadtführer für iPad und iPhone?

Es gibt mittlerweile zwei Versionen. Eine ist Urban Touch Graz HD und die andere Urban Touch Graz ohne HD. Der Unterschied ist, dass erstere 1016 MB groß ist, während die andere nur 150 Megabyte Platz am iPhone oder iPad benötigt. Die kleinere Version ist für Apple Nutzer, die nicht so viel Speicherplatz frei haben oder so viele Karten-Zoomstufen benötigen. Beide sind in der Kategorie Reise im Appstore abgelegt. Der Download ist kostenlos.

Was bietet der City Guide Urban Touch?

Der elektronische Graz Stadtführer zeigt aktuelle Graz Bilder von Heute und Damals. Laut Beschreibung der Entwickler (Firma exthex) führt der Stadtführer zu den schönsten Plätzen der Stadt. Die Offline-Lösung soll einzigartige Luftbilder, Pläne sowie Abbildungen des alten und neuen Graz zeigen.

iPad Touch GrazEin Auszug aus der Urban Touch (Version 1.1) Detailbeschreibung im Appstore :

  • Riesenanzahl an Top Fotos
  • offline Lösung, hochauflösende (circa 3600) Luftbilder
  • Stadtplan gesamt Graz
  • keine Roamingkosten, keine Verbindungsprobleme
  • GPS Verortung,
  • über 40 Sehenswürdigkeiten
  • urbane Räume, Strassen und Plätze
  • geheime Orte, gewählte Blickwinkel
  • Leben in der Stadt
  • Besichtigungsrouten
  • Weltkulturerbe und hist. Viertel
  • alte Stadtbilder und Stadttore

Laut Bürgermeister Siegfried Nagl soll die Applikation demnächst um einen Veranstaltungskalender erweitert werden. Eine Erweiterung der Sehenswürdigkeiten – zusätzlich zu den Außenansichten bestimmter Gebäude werden auch die Innenräume abgelichtet und zur Ansicht zu Verfügung gestellt – attraktive Locations für Jugend wie auch die Implementierung der gängigsten E‐Government Lösungen soll laut dem Bürgermeister in Betracht gezogen werden.

E-Goverment Lösungen über die Urban Touch Applikation? Ein ehrgeiziger Plan. Bis dahin wird aber noch viel Wasser die Mur hinunter fließen.

Im Test: Urban Touch Graz

Die Installtion dauert je nach Internetverbindung mehrere Minuten. Bei der Datenmenge von Urban Touch Graz HD empfehle ich die Installtion über WLAN durchzuführen. Es geht schneller und belastet das etwaig vorhandene Datenlimit vom mobilen Internetzugang nicht.

Das Startfenster von Urban Touch ist in die Bereiche Urbane Räume, Sehenswürdigkeiten, Routen und Weltkulturerbe unterteilt.

Urbane Räume ist eine Zusammenfassung von Orten wie der Mariahilferplatz und Murinsel. Wenn der Urbane Raum einzeln groß genug ist, wie der Schloßberg, dann wird er einzeln angeführt..

Unter Sehenswürdigkeiten werden die einzelnen Grazer Sehenswürdigkeiten beschrieben und die Möglichkeiten geboten, den aktuell gewählten Ort auf der Karte (Luftbild oder Straßenkarte) anzeigen zu lassen.

Fünf ausgewählte Routen (Altstadtrunde, Grüne Stadttour, Oper und Jakomini, Kulturhauptstadttour, Schlossbergtouz) zeigen Sehenswürdigkeiten und Orte, die auf der jweiligen Route liegen. Leider wird der Routeverlauf nicht auf der Karte dargestellt.

Unter der Rubrik Weltkulturerbe erhält man Informationen über Weltkulturerbe Altstadt Graz, Baudenkmale, Denkmalschutz, den Masterplan sowie Historische Viertel.

Urban Touch Graz KarteIn einer beeindruckend guten Qualität und hohen Detailgrad sind die Luftbildaufnahmen von Graz. Selbst Google Maps bietet nicht diese Zoomstufe. Die Aufnahmen sind etwas älter, zum Beispiel sind am Grazer Hauptplatz noch die alten Standln zu sehen. Urban Touch kann den aktuellen Standort auch auf der Karte anzeigen. Nicht möglich ist es, nach beliebigen Straßen mittels der Straßenkarten-Funktion zu suchen. Es werden nur die Sehenswürdigkeiten gefunden, die die Applikation kennt.

Urban Touch Graz reagiert schnell auf Eingaben und verwendet ein paar Animation bei der Präsentation, zum Beispiel beim Umblättern.

Fazit: Urban Touch Graz HD ist eine nützliche Software für Graz Besucher, diese müssen allerdings deutsch können. Die enthaltenden Luftbildaufnahmen von Graz sind meines Wissens sonst nicht frei im Internet abrufbar und somit ein echtes Highlight. Gedruckte Stadtführer, geschweige von echten Stadtführern, kann diese Software nicht ersetzen. Es fehlen „persönliche / individuelle“ Tipps, Anzeige des Routenverlaufs auf der Karte und mehr multimediale Inhalte. Wobei dem letzten Punkt technisch bedingt Grenzen gesetzt sind.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • GVB Fahrschein Smartphone AppGVB Fahrschein Smartphone App Die Grazer Linien boten vor einigen Jahren in Kooperation mit dem Telekom-Anbieter A1, eine kostenlose Fahrschein App (Applikation) für internetfähige Smartphones an. Damit sollten Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel einfach gelöst […]
  • UNESCO erklärt Schloss Eggenberg zum WeltkulturerbeUNESCO erklärt Schloss Eggenberg zum Weltkulturerbe Die UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) hat heute das Grazer Schloss Eggenberg zum Weltkulturerbe erklärt! Genau genommen wurde die Erweiterung der Welterbezone Altstadt Graz um das Schloss Eggenberg […]
  • Großbrand in Wildon: Rauchsäule weithin sichtbarGroßbrand in Wildon: Rauchsäule weithin sichtbar Im Lagerbereich einer Kunststoff-Recycling-Firma in Wildon brach heute gegen 12 Uhr 15 ein Feuer aus - mehrere gepresste Plastikballen brannten in Kürze lichterloh. Durch die enorme Rauchentwicklung war die dunkle Rauchsäule neben dem Grazer […]
  • Erste Hilfe Tipps gegen SommerhitzeErste Hilfe Tipps gegen Sommerhitze Wer im Sommer an heißen Tagen in Graz die Gelegenheit hat, packt seine Badesachen und fährt in eines der Grazer Schwimmbäder. Andere fahren auf Sommerfrische aufs Land, der Rest zieht sich in schattige Gastgarten oder in die hoffentlich kühleren […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here