Start Freizeit & Lifestyle Stadtrundfahrt durch Graz mit dem Cabrio-Bus

Stadtrundfahrt durch Graz mit dem Cabrio-Bus

TEILEN
Seit 2003 bieten die Grazer Linien eine Stadtrundfahrt durch Graz mit dem Cabrio-Bus an. Begleitet wird die Tour vom Fremdenführer-Club GrazGuides. Die bequeme Sightseeing-Tour findet vom ersten Mai bis Ende September an jedem Tag, außer Samstag, statt. Abfahrt ist um 11.00 Uhr bei der Cabrio-Bus Haltestelle beim Kunsthaus und dauert circa 90 Minuten. Für Erwachsene kostet die Sightseeing-Tour 16 € und für Kinder bis zum 15. Geburtstag 8€.

Cabriosbus Graz
Cabriobus: Start beim Kunsthaus

An einem schönen und warmen Tag im September hatte ich endlich die Gelegenheit Graz aus einer anderen Perspektive zu sehen – ich fuhr mit einer Tour mit. Bei dieser Stadtrundfahrt begleitete Sigrid Alber von den GrazGuides die Fahrt.

Gäste konnten das Ticket für die Graz-Rundfahrt bei der Info-Stelle von Graz Tourismus oder direkt beim Fahrer erwerben. Im Bus waren fast alle der 40 Plätze besetzt. Während der ganzen Fahrt wusste Frau Alber etwas zu sagen. Von geschichtlichen Details bis zum aktuellen Geschehen. Auch Kritisches – charmant verpackt. Als jemand, der gerne in Graz lebt und sich intensiv mit dieser Stadt beschäftigt, kann ich sagen: Während der Fahrt mit dem Cabriobus nimmt man Graz anders wahr. Von den Schönheiten der Stadt bis zu den Gerüchen (im positiven Sinn).

Cabriobus Rundfahrt
Mit dem Cabriobus am Schloßberg vorbei

Was einem während der Fahrt auffällt: Baut Graz neuerdings in schwarz? Künstler fühlen sich oft zu dunklen Farben hingezogen, Architekten müssen diesem Drang doch nicht folgen!

Laut Auskunft fahren pro Jahr im Schnitt 3100 Personen mit dem  Cabriobus mit. Ein Detail, welches bei jeder Tour mit einem Cabrio interessant ist: Was passiert wenn es regnet? Bei einem Auto geht das ja innerhalb von einer Minute. Aber bei einem Bus? Die Antwort ist: Wenn es regnet kann man den Cabriobus mit einem Verdeck zuziehen, sollte es sehr stark regnen fährt ein Linienbus. So viel Pech wünscht man natürlich keinem Touristen! Momentan wird der Cabriobus nur auf Deutsch angeboten. Fahrten in anderen Sprachen können jederzeit exklusiv (für Gruppen) bei den Graz Linien gebucht werden. (Kontakt: Herr Steinhöfler 0316/887 499).

Cabriobus-Sightseeing-Tour

Cabriobus Grazer Rathaus
Blick vom Cabriobus auf das Grazer Rathaus

Start Kunsthaus – Synagoge – Augarten / Kindermuseum Frida und Fred – Landesgericht – Stadthalle – über Fröhlichgasse und Münzgrabenstraße zur Technische Universität – Herz-Jesu Kirche – über Schillerstraße zur Kunstuni – Literaturhaus – Hilmteich – Botanischer Garten – Uni-ReSoWi – Karl-Franzens-Universität – Stadtpark – Paulustor – Volkskundemuseum – Karmeliterplatz – Freiheitsplatz mit Schauspielhaus und Alter Universität – Dom/Burg/Mausoleum – über Burggasse zur Oper – Jakominiplatz – Neutorgasse, Universalmuseum Joanneum – Franz Josef Kai – MurinselSchlossbergplatz– über Sackstraße zum Hauptplatz – Andreas Hofer Platz – Franziskanerkirche.

Dauer: ca. 1,5 Stunden. Je nach Baustellen kann sich die Route verändern.

Einen besonderen Dank geht an Graz Toursimus für die Unterstützung.

Cabriobus-Fotostrecke:

Weitere Informationen: 

Cabriobus: Luftige Ausflüge duch die Grazer Innenstadt

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Weltwassertag 2010 mit Wasser-& KanallaufWeltwassertag 2010 mit Wasser-& Kanallauf Seit der UN-Resolution von 1993 findet jedes Jahr am am 22. 3 der Weltwassertag statt. Dieser Tag soll die Bedeutung und Wert unserer Wasserressourcen bewusst machen. 2010 steht der Weltwassertag unter dem Motto „Wasserqualität, eine […]
  • Backhendl essen in GrazBackhendl essen in Graz Das Backhendl gehört in Österreich zu den beliebtesten Nationalgerichten. Die panierten Hühnerteile kennt man in dieser speziellen Zubereitungsart bereits seit dem 18. Jahrhundert und so ist es auch kein Wunder, wenn das Backhendl in vielen Grazer […]
  • Airbase One: Neuer Freizeitpark bei GrazAirbase One: Neuer Freizeitpark bei Graz Ein neuer Freizeitpark mit dem Namen Airbase One soll am ehemaligen Fliegerhorst Nittner neben dem Flughafen Graz-Thalerhof entstehen. Die Umwidmung der knapp 40 Hektar großen und im Besitz der Asset One stehende Fläche wurde vor kurzem […]
  • Neue Aussichtsplattform bietet neue Aussichten auf GrazNeue Aussichtsplattform bietet neue Aussichten auf Graz Am Buchkogel hinter der Kirche St. Johann & Paul wurde am 23.4.2010 die gleichnamige 80 m² Aussichtsplattform eröffnet.Eine große Liege aus Lärchenholz lädt zum Verweilen ein. Klarerweise werde ich mich demnächst vor Ort überzeugen welche […]

2 KOMMENTARE

  1. Wir haben mit 2 Kindern im Sept. eine Rundfahrt mit dem Cabrio-Bus gemacht. Abgesehen vom stattlichen Preis von 48 Euro für 1 1/4 Std………
    Es wurde nichts auf Englisch übersetzt. Auf meine Frage die Antwort: das gibt es nur im Juni, Juli. Ansonsten nur gegen Voranmeldung. Touristen richten sich oft nach dem Wetter, was sie unternehmen werden. Voranmeldung ist problematisch. Ein indisches Ehepaar war auch an Bord, aber ich bezweifle, daß sie etwas verstanden haben, schauten sehr gelangweilt aus. Graz hat’s!!!
    Anscheinend hat sich noch nicht herumgesprochen, daß es schon Knopf im Ohr gibt……
    dürfte man um diesen Preis schon verlangen, oder?? Bis zur nächsten Saison ist nun genug Zeit, um den Bus damit auszustatten.
    Eine positive Erledigung würde Freude machen und den Touristen was bringen!!
    Mit freundlichen Grüßen
    Hermine Tesch

  2. Nach unserer Frage bei der damaligen Tour mit dem Cabriobus, wurde nach Auskunft keine mehrsprachigen Touren angeboten. Interessant, dass diese Option nun doch angeboten wird. Der „Knopf im Ohr“ wird nicht viel helfen. Wir hatten nach der zweiten Tour dein Eindruck, dass es von der Begleitung immer wieder neues zu hören gibt. Obwohl die Tour gleich war.
    Wir stellen uns es schwierig vor, eine simultane Übersetzung anzubieten. Was macht der Veranstalter, wenn es Umfahrungen gibt? Aktuelle Informationen mit einfließen können? Hier wird sich die Konserve etwas schwer tun.

    Worüber Gäste aus dem fremdsprachlichen Ausland beim Ticketkauf aber klar informiert werden sollte,dass die Tour nur in Deutsch abgehalten wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here