Start Tierecke Schäferhündin Aika sucht ein zu Hause

Schäferhündin Aika sucht ein zu Hause

Aika, eine neun Jahre alte, sehr liebe Schäferhündin, sucht ein nettes zu Hause für ihren Lebensabend. Im Allgemeinen ist sie sehr unproblematisch, lediglich bei Begegnungen mit anderen Hunden ist ein wenig Vorsicht geboten. Mit Guten Leckerlies und ein wenig Training sind die anderen Hunde aber schnell vergessen. Ihr fehlt ein Auge, was vielleicht ein „Schönheitsmanko“ ist, aber sie nicht daran hindert, eifrig neue Tricks zu lernen. (siehe Video)

Diese liebe Schäferhündin hatte in ihrem Leben leider schon sehr viel Pech und sitzt deshalb bereits sehr lange, unverschuldet im Tierheim. Es würde uns alle freuen, wenn sie bald ein schönes neues Platzerl findet!

Bei der laufenden Studie im Landestierschutzverein Steiermark (“DogDance als Beschäftigungsmaßnahme für Tierheimhunde und die Auswirkungen auf deren Verhalten”) werden Hunde innerhalb von sechs Trainingseinheiten im DogDance trainiert. Aika ist einer dieser Hunde, die daran teilgenommen hat.

[box type=“tick“]Aktualisierung: Aika hat mittlerweile ein neues zu Hause gefunden![/box]

Hier noch einige Eckdaten:

  • Name: Aika
  • Rasse: Schäferhund
  • Geboren: 2005
  • Unkastriert
  • fehlt ein Auge

 

Aika  Aika

Das Vorurteil, dass alte Hunde nichts mehr lernen könnten, hat Aika eindeutig widerlegt. Sie arbeitete beim Training sehr brav mit, aber seht selbst wie Aika und Marilisa sich beim Training geschlagen haben! :)

Aika wartet im Landestierschutzverein Steiermark in Graz auf ein schönes Platzerl. Wer Interesse hat, möge sich bitte direkt an das Tierheim unter der Telefonnummer 0316/684212 wenden

Autorin: Renate Ploder

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe hier deinen Kommentar
Dein Name