Start Verkehr PKW krachte in Linienbus

PKW krachte in Linienbus

TEILEN
Bus Straßenbahn

Eine PKW-Lenkerin übersah gestern Freitag, den 27. Dezember 2013, das Rot einer Verkehrsampel und krachte mit ihrem Auto gegen einen Linienbus. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.

Die 68-jährige Lenkerin aus Graz fuhr gegen 11 Uhr mit ihrem Auto auf der Kärntnerstraße Richtung Zentrum. Dabei übersah sie an der Kreuzung Kärntnerstraße-Wetzelsdorferstraße, dass Rot der Verkehrsampel. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 36-jähriger Buslenker aus Graz mit einem Linienbus von der Haltestelle kommend in die Kreuzung ein. Die beiden Fahrzeuge  krachten trotz einer Vollbremsung des Buslenkers  zusammen. Dabei wurden die 68-lährige Lenkerin und ein Fahrgast im Bus, eine 76-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Graz Umgebung, schwer verletzt.

Die PKW-Lenkerin wurde nach der Erstversorgung mit mehreren Knochenbrüchen ins UKH Graz überstellt und stationär aufgenommen. Die 76-Jährige, die beim Unfall einen Nasenbeinbruch erlitten hatte, konnte nach ambulanter Behandlung im UKH Graz in häusliche Pflege entlassen werden.

Quelle: Polizei

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Radfahrer in Wetzelsdorf schwer verletzt: Polizei sucht ZeugenRadfahrer in Wetzelsdorf schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalles am 19. Dezember 2013 gegen 21 Uhr 15 , bei dem ein Radfahrer im Bezirk Wetzelsdorf auf der Kreuzung Steinbergstraße - Nikolaus Schönbacher Straße zu Sturz kam und eine schwere Handverletzung erlitt. Der […]
  • Radfahrerin prallte in Eggenberg gegen eine AutotürRadfahrerin prallte in Eggenberg gegen eine Autotür Am späteren Donnerstagnachmittag, den 23. Jänner 2014, fuhr eine 35-jährige Grazerin mit ihrem, in der Dämmerung unbeleuchteten Trekkingbike, die Straße der Eggenberger Alle in westlicher Richtung und verwendete dabei nicht den von der Straße […]
  • Wieder Preiserhöhung bei Bus und Straßenbahn ab 1. Juli 2013Wieder Preiserhöhung bei Bus und Straßenbahn ab 1. Juli 2013 Bus, Straßenbahn und Bahn werden wieder teurer Die steirischen Verkehrsbetriebe und damit auch die Grazer Linien, planen ab Juli 2013 wieder eine Preiserhöhung. Die neuen Preise für Zone 1: Stundenkarte: 2,1 € (Verteuerung +10 Cent) 24 […]
  • Sattelanhänger kollidierte mit StraßenbahnSattelanhänger kollidierte mit Straßenbahn Ein ungarischer LKW-Lenker war gestern, den 6. Oktober 2014, mit seinem Sattelzug in der Annenstraße in westliche Richtung unterwegs. Als die Ampel an der Kreuzung Annenstraße – Elisabethinergasse – Volksgartenstraße auf Grün umschaltete, wollte er […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here