Start Veranstaltungen in Graz Faschingszug & Faschings-Parties in Grazer Innenstadt

Faschingszug & Faschings-Parties in Grazer Innenstadt

TEILEN
Fasching in Graz
Kleine Zeitung Faschingszug

Am Dienstag, den 21. Februar 2012 findet wieder der traditionelle Kleine Zeitung Faschingszug durch die Grazer Innenstadt statt. Treffpunkt für die Teilnehmer des Faschingszuges ist ab 10 Uhr beim Burgstern (zwischen Glacis und Burgring, Zufahrt über Glacis in die Erzherzog-Johann-Allee oder Wilhelm-Fischer-Allee).

Um 12 Uhr 45 Uhr erfolgt der Start bei der Grazer Oper. Über den Opernring, Eisernes Tor, Herrengasse, Hauptplatz bis zur Sacktraße verläuft der Umzug.

Die Faschings-Veranstaltung ist circa um 14 Uhr 30. Die Siegerehrung findet um 14 Uhr 45 statt.

Faschingsparty

Ab 10 Uhr Verkaufsstart an den Ständen der Gastronomie und ab 14 Uhr legen DJ Adamek und Purple Bluze (15:30, 17:30 und 22 Uhr), Offroad feat. Inez (16:30, 18:30 und 20:30 Uhr), Coy (19:30 Uhr) und Leo Aberer (21:30 Uhr) am gesamten Veranstaltungsgelände los. Das offizielle Ende der Faschings-Party ist um 24 Uhr.

Schienenersatzverkehr

Aufgrund des Umzuges ist die Herrengasse gesperrt. Deshalb wird ab ca. 11 Uhr 45  bis 16 Uhr Ersatzverkehr für die Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 5, 6, 7 eingerichtet sowie die Citylinie 30 umgeleitet.

  • Ersatzverkehr Straßenbahnlinie 4 und 5: Jakominiplatz – Keplerbrücke – Andritz
    Richtung Andritz: Die Busse fahren ab Jakominiplatz von der Haltestelle der Linie 32 über Andreas-Hofer-Platz – Kaiser-Franz-Josef Kai – Theodor-Körner-Straße – Andritz.
    Richtung Jakominiplatz: Ab Andritz fahren die Busse über Theodor-Körner-Straße – Keplerbrücke – Lendkai –Andreas-Hofer-Platz zum Jakominiplatz (Haltestelle der Linie 32).
  • Ersatzverkehr Straßenbahnlinie 1, 3, 6 und 7:  Jakominiplatz – Südtiroler Platz – Annenstraße – Laudongasse
    Richtung Laudongasse: Ab Jakominiplatz von der Haltestelle Linie 33 fährt der Bus über Andreas Hofer Platz – Südtirolerplatz – Annenstraße –zur Wendeschleife Laudongasse. Ab hier Anschluss an die Straßenbahnlinien 1 nach Eggenberg/UKH bzw. Straßenbahnlinie 7 nach Wetzelsdorf.
    Richtung Jakominiplatz: Ab Laudongasse fährt der Bus über Annenstraße – Belgiergasse – Andreas-Hofer-Platz bis zum Jakominiplatz (Haltestelle der Linie 33).
  • City-Buslinie 30:
    Die Buslinie 30 wird von 8 Uhr bis 14 Uhr in beiden Richtungen über die Glacisstraße (Linie 31) umgeleitet. Alle im Verlauf dieser Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen werden bedient.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bus & Straßenbahn: Wieder Ticket-Preiserhöhung ab 1. Juli 2014Bus & Straßenbahn: Wieder Ticket-Preiserhöhung ab 1. Juli 2014 In Graz werden ab 1. Juli 2014 die meisten Fahrscheine für Fahrten mit der Straßenbahn oder dem Bus wieder teuer. Nicht erhöht wird der Preis für die Stundenkarte mit 2,1 Euro Normalpreis. Bereis im letzten Jahr kam es seitens der Holding Graz […]
  • Faschingsumzug 2010 in der Grazer InnenstadtFaschingsumzug 2010 in der Grazer Innenstadt Morgen, den 16.2.2010 findet wieder der schon lange zur Grazer Tradition gehörende Faschingszug der Kleinen Zeitung in der Grazer Innenstadt statt. Start ist um 12 Uhr 30 bei der Grazer Oper. Die Route führt über den Opernring, entlang des eisernen […]
  • Shopping BimShopping Bim Die "Shopping Bim" auf dem Bild wird man bis zum ersten September noch öfters sehen. Graz Tourismus, Holding Graz und Kaufleute der Innenstadt haben für die Zeit der Bauarbeiten in der Annenstraße die Shopping-Bim zur Attraktivierung der Innenstadt […]
  • Wieder Preiserhöhung bei Bus und Straßenbahn ab 1. Juli 2013Wieder Preiserhöhung bei Bus und Straßenbahn ab 1. Juli 2013 Bus, Straßenbahn und Bahn werden wieder teurer Die steirischen Verkehrsbetriebe und damit auch die Grazer Linien, planen ab Juli 2013 wieder eine Preiserhöhung. Die neuen Preise für Zone 1: Stundenkarte: 2,1 € (Verteuerung +10 Cent) 24 […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here