Start Verkehr Mobile Blitzer: Die Hotspots in Graz

Mobile Blitzer: Die Hotspots in Graz

TEILEN
Radargerät
Tempokontrolle per Radargerät

Besonders gerne steht die Grazer Polizei mit mobilen Messgeräten bei folgenden Punkten, um die Geschwindigkeit der Autofahrer zu überprüfen.

  1. Kärntner Straße, Höhe Euroshopping
  2. Weblinger Gürtel, Unterführung IKEA
  3. Steyergasse, Höhe Remise
  4. Riesstraße, Höhe Pension Rosa
  5. Grabengürtel, Unterführung
  6. Conrad-von-Hötzendorfstraße, UPC-Arena
  7. Baiernstraße, Höhe Schloss Eggenberg
  8. St. Peter-Gürtel, Höhe Center Ost
  9. Wiener Straße, Shopping Nord
  10. Bahnhofsgürtel, Höhe Schrott Waltner
(Quelle: Verkehrs- und Blitzservice Radio Antenne Steiermark / Soundportal)
Zumindest bei der Unterführung Grabengürtel, scheint die Maßnahme der Polizei, bei den Autofahrern gut in Erinnerung zu sein.

Ausrüstung Grazer Verkehrspolizei

  • Graz hat fünf Radargeräte. Die Radargeräte sind abwechselnd in 13 Kabinen eingebaut. Diese Kabinen können an 29 Standorten montiert werden.
  • Täglich sind drei mobile Geschwindigkeits-Kontrollfahrzeuge der Polizei mit eingebautem Radar im Einsatz. Weitere drei Autos werden vom Magistrat bewirtschaftet, sind aber der Polizei unterstellt.
  • Jede Polizeiinspektion hat eine Laserpistole, welche überwiegend in der Nähe von Schulen und 30er-Zonen zum Einsatz kommen.
(Quelle: derGrazer)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here