Start Umwelt Grazer Umweltfest 2010

Grazer Umweltfest 2010

TEILEN

Am 25. Juni 2010 veranstaltet Graz das diesjährige Umweltfest 2010 von 9 bis 17 Uhr in der Grazer Innenstadt im Bereich Hauptplatz bis zum Eisernen Tor.

Das Programm vom Grazer Umweltfest 2010:

Bürgermeister Stellvertreterin Lisa Rücker eröffnet um 11 Uhr offiziell das Umweltfest am Hautplatz. Um 11 Uhr 15 wird das Projekt Lebensklima präsentiert und Urkunden an Grazer Schüler und Schülerinnen von Frau Rücker verliehen. Von 14 bis 19 Uhr findet der Workshop LebensKlimakonferenz Graz mit Rollenspiel im Mediacenter des Rathauses statt.

Darüber hinaus werden Besucher über das Grazer Umweltamt und die Graz AG mit ihren vielfältigen Umweltangeboten für die Stadt Graz am Hauptplatz, interessante Schulprojekte rund um brandaktuelle Umweltthemen,  Sparideen der Umwelt-, Natur- und Gesundheitsschutz-Institutionen, informiert.

Am Hauptplatz kodiert die Polizei Fahrräder, weiters kann ein Fahrrad Gratis Check gemacht werden und bei einem Gewinnspiel für ein Fahrrad teilgenommen werden.

Ab 13 Uhr kann ab Hauptplatz zu jeder vollen Stunde eine Gratis-Rundfahrt mit dem GVB Cabrio-Bus gemacht werden. Dabei kann auch eine GVB-Jahreskarte gewonnen werden!

Am Eisernten Tor liegt der Schwerpunkt auf Alternative-Energie. In der Herrengasse werden Besuchen Information zu Umwelt, Natur und Gesundheit geboten.

Musikprogramm beim Grazer Umweltfest 2010:

  • 9 Uhr 30 bis 11 Uhr spielt die GVB-Bigband
  • 11 Uhr 30, 13 Uhr 00 und 15 Uhr heiße Rythmen mit Kanal4 am Hauptplatz

Essen und Trinken unter dem Motto „G’scheit feiern“ mit Bioschmankerln vom Ernteverband am Hauptplatz.

Kinder können auf der Spielwiese von Ludovico am Eisernen Tor spielen oder ihr Fahrradfahr-Können beim  Fahrrad-Parcours der AUVA für Kinder in der Stubenberggasse zeigen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe hier deinen Kommentar
Dein Name